Aus der Backstube: Kokos Bombe

Hallo liebe Hundehelden,

heute möchte ich euch ein Rezept zeigen, welches bei meinen Hundehelden sehr gut ankam.
Im Herbst/Winter stehe ich einfach zu gerne in der Küche und backe kleine Leckereien für Mensch und Hund. Wem geht’s da genauso??

Das Rezept

43101105_2116684348351235_6112467769129697280_n
150 g Kokosmehl
200 ml Kokosmilch (cremig)
3 EL Kokosöl
160 ml Kokoswasser
2 Eier

 

 

Alle Zutaten werden vermengt.
Der Teig ist etwas fester also bitte nicht wundern. Dennoch mache ich mir die Mühe und verteile ihn in eine Kugelbackmatte. Das dauert ein bisschen, aber es ist machbar. Die Kekse kann man dann auch ideal für das Training verwenden, da sie nicht zu groß sind.
Dann backe ich sie bei 180°C für 15 Minuten (vorgeheizter Ofen). Hinterher trockne ich sie nochmal bei 100°C für 60 Min. Wer einen Dörrautomaten hat, kann diesen natürlich auch verwenden.


Ich habe den Teig auch mal in größere Backmatten verteilt. Das ist leider nicht so ideal, da der Teig zu feucht ist. Trotz 80 Min Trocknungszeit im Ofen, waren sie noch so feucht, dass sie nicht mal vollständig aus der Matte kamen.

 

43099032_2116684061684597_583718632853340160_n
Links: Kekse aus der Kugelmatte – Rechts: Kekse aus größeren Matten

Das Fazit

Kokosnuss soll ja ein beliebtes Zecken- & Flohmittel sein.
Wir haben es mit diesen Keksen über das komplette Jahr ausprobiert und kann nun bestätigen, dass die Kokos Bombe gegen Zecken & Flöhe hilft. Lana und Cooper hatten in diesem Jahr nur eine Zecke. Normalerweise wird besonders Lana oft gebissen.

43138814_2116683981684605_2592371719322730496_n

Ausserdem stehen beide total auf Kokos und haben sie mit Genuss gefressen. Sie haben die Kekse gut vertragen – gab keinen Durchfall und kein Erbrechen. Somit kann ich dieses Rezept mit gutem Gewissen weiterempfehlen.

Backt ihr eigentlich oft für eure Lieblinge?
Vielleicht sogar mit Kokos?

Und nun wünsche ich euch viel Spaß beim Backen!

Werbeanzeigen

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s